Einweihung des Fußwegs

Die "Schusterjungen" haben ihr sich gestecktes Ziel erreicht: Die Fertigstellung und Einweihung des Fußwegs von Dorf-Seelscheid nach Berg-Seelscheid. Im Oktober begannen sie, den alten Verbindungsweg zwischen dem evangelischen und katholischen Kirchdorf, "Am Schünenberg", instand zu setzen. Im November stellten sie das geplante Vorhaben der Öffentlichkeit vor und bekamen regen Zuspruch und auch entsprechende Unterstützung. In Zusammenarbeit mit der Bürgerstiftung Seelscheid konnten die von den Unterstützern bereitgestellten Mittel dazu verwandt werden, um in kürzester Zeit diesen Fußweg fertig zu stellen.

Am Sonntag, 23. März, um 11.30 Uhr wird bei einer kleinen Feierstunde dieser neu gestaltete Fußweg der Öffentlichkeit vorgestellt. Bürgermeister Helmut Meng und die Vertreter der beiden Kirchen werden zu Beginn mit einigen Worten diese Feier mitgestalten. Eine Infotafel, die am Fußweg des "Schünenbergs" errichtet wurde, weist auf die Aktion und derer Unterstützer entsprechend hin.

 

Unser Standort

Kommunikation